NW TeamFaktor-Logo
Key image
Home-Logo

Das Ausbildungsjahr ist gestartet - fünf Neue für Nordwest!

September 2017

Ein Morgen Anfang September, 8:30 Uhr bei der Nordwest Handel AG in Dortmund: fünf erwartungsvolle Gesichter blicken nach vorne zum Podium. Es sind die fünf neuen Auszubildenden, die ihr erstes Ausbildungsjahr bei dem Großhandelsverbund begonnen haben.

Drei von ihnen haben sich für eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel entschieden, ein weiterer wird Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung und eine Auszubildende Mediengestalterin Digital und Print. Nordwest-Vorstandsvorsitzender Bernhard Dressler und Hauptbereichsleiter Personal Christian Scherpner ließen es sich nicht nehmen, die neuen Mitarbeiter persönlich zu begrüßen. „Für uns ist es entscheidend, dass Sie alles, was Sie hier tun, mit Freude machen. Dann wird es auch gut“, so der Vorstandsvorsitzende. Und Christian Scherpner ergänzt: „Mit dem heutigen Tag beginnt ein aufregender, neuer Lebensabschnitt für Sie. Wir werden Sie auf Ihrem Weg begleiten, unterstützen und fördern.“

Am ersten Tag der Ausbildung erhielten die neuen Mitarbeiter von Daniela Pannenbäcker, Ausbildungsleitung, und Ann-Christin Schmitz, Ausbilderin, einen tiefergehenden Einblick in die organisatorischen Abläufe der kommenden Ausbildungszeit. Am zweiten Tag gab es ein vielseitiges Programm, unter anderem mit einer Rallye durch das Unternehmen, das die Auszubildenden der höheren Jahrgänge organisiert hatten.

Erfolgreich beendet
Ende Juni beendeten zwei Nordwest-Azubis vorzeitig erfolgreich ihre Lehre. Marcel König schloss seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel in zwei Jahren statt der bei Nordwest üblichen zweieinhalb ab und absolvierte seine Abschlussprüfung bei der IHK Dortmund mit einem ‚Sehr gut‘ – damit gehört er zu den Besten seines Jahrgangs. Nun fand Anfang September die Bestenehrung der IHK Dortmund statt, an der König teilnahm. Und auch Lukas Buchmann hatte seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel erfolgreich verkürzt und mit einem ‚Gut‘ beendet. „Wir freuen uns, dass Marcel König und Lukas Buchmann ihre Prüfungen mit Bravour bestanden haben und sie seit ihrem Abschluss unsere Haustechnik-Sparte sowie unseren Einkauf im Geschäftsbereich Handwerk & Industrie als neue Mitarbeiter ergänzen“, so Daniela Pannenbäcker.

Bei steigendem Personalbedarf setzt Nordwest verstärkt auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Das Ausbildungskonzept ist in allen drei Berufszweigen vielschichtig und bietet neben dem Tagesgeschäft auch innerbetrieblichen Unterricht sowie Unterstützung in der Prüfungsvorbereitung. Darüber hinaus finden für Azubis während ihrer Ausbildung Seminare und Projektarbeiten statt. Mit den verschiedenen Themen werden Eigenverantwortung und persönliche Fähigkeiten der jungen Leute gefördert. Die Nordwest Handel AG erhielt dieses Jahr bereits zum fünften Mal das Siegel „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ für ihre Leistungen in der betrieblichen Ausbildung.